Ökologische Verpackungskonzeption für Verdampfer

1
min read
A- A+
read
reinpapier Verpackungstray

reinpapier Verpackungstray

Mit reinpapier verpackt – Der erste, akkubetriebene Kräuterverdampfer

Er heißt „Mighty“ und ist ein leistungsstarker, temperaturregelbarer Verdampfer zum Inhalieren. Er ist tragbar und mit patentierter Technik a la Made in Germany ausgestattet. Hergestellt von der Firma Storz & Bickel in Tuttlingen, erzeugt das handliche Gerät aromatischen Dampf aus Kräutern bzw. feinsten gefilterten Pflanzenpartikeln. Dieser Prozess wird im Gerät durch eine Heißluftkonvektionsheizung und zusätzlicher Wärmeleitung (Konduktion) über spezielle Kammern erreicht, die eine abgekühlte Verdampfung sicherstellen.
Jetzt noch die Mundstück-Einheit über den Bajonett Verschluss auf die Kräuterkammer setzen und dem wohltuenden Dampfen und einem einmaligen Geschmackserlebnis steht nichts mehr im Wege.

Verpackungskonzeption für Storz & Bickel

Ein von kontinuierlichen Innovationen geprägtes Unternehmen wie Storz & Bickel ist sich natürlich auch seiner Verantwortung in Klima- und Umweltschutzfragen bewusst und möchte mit seinen Produkten effektiv und langfristig einen Beitrag dazu leisten. Aus der Geschäftsleitung des Unternehmens erreichte uns der Wunsch das bisherige Verpackungskonzept effizient zu überarbeiten. Das Ziel lautete, die bisher verwendete Styropor-Innenschale des Mighty-Verdampfers durch ökologischere Verpackungsmaterialien zu ersetzen. Eine sinnvolle Maßnahme die für mehr Nachhaltigkeit und einen schonenden Umgang mit der Umwelt sorgt. Ein Schritt der nicht nur der Natur zugutekommt, sondern der sich final auch in der Kundenfreundlichkeit und im Unternehmenserfolg widerspiegelt.

Wir kennen uns bestens aus mit umweltfreundlichen Verpackungen!

Was liegt also näher, für den „Mighty“ unsere kompostierbare Einwegverpackung der Marke reinpapier® einzusetzen, da wir hier in der Herstellung gewissermaßen auch Pflanzenbestanteile einbringen.
reinpapier®-Verpackungen werden über ein patentiertes Papier-Spritzgussverfahren hergestellt und so eignen sie sich für höchste Umweltanforderungen. Das Innovative daran ist, dass die leichten Verpackungen aus 100 % ökologischen Ressourcen bestehen.
Wegen der besondere Herstellungstechnik erzielen wir einen ausgezeichneten Detaillierungsgrad und eine hohe Formtreue an den Verpackungskonturen. In diesem Fall, ein stabiles Tray in dem der Verdampfer und Zubehörkomponenten sicher aufbewahrt werden. Ferner kann der „Mighty“ durch die samtartige Tray-Oberfläche problemlos und kratzgeschützt ohne Polybeutel umweltfreundlich verpackt werden, wie in den Bildern zu sehen ist.

Verpackungskonzept reinpapier

reinpapier®-Verpackungslösungen ordnen wir zu hundert Prozent in die Kategorie kompostierbare Verpackungen ein. „Kompostierbar“ deshalb, weil der verwendete Rohmaterialmix der Verpackung keinerlei chemischen Inhaltstoffe enthält und sich eine Verpackung innerhalb kürzester Zeit unter aeroben Einflüssen vollständig zersetzen würde.

Verpackungskonzept reinpapier

Mit unserem neuen Konzept Verpacken wir den „Mighty-Verdampfer mit dem naturreinen reinpapier-Tray vollständig plastikfrei und werden so den nachhaltigen Verpackungsanforderungen des Unternehmens vollends gerecht.

Weitere Informationen zu den Mighty-Verdampfern und vielen genialen Zubehörartikeln finden Sie auf der Website von STORZ & BICKEL:
https://www.storz-bickel.com