Info: Was ist ein Beutel?

Transport und Lagerung von Kleingut

Der Beutel ist eine praktische Transport- und Lagerhilfe mit flexibler Nutzung.

Ein Beutel besteht zunächst aus einem flexiblen Material, das sich sehr gut den Konturen der Inhalte anpassen kann. Damit diese Inhalte im Beutel bleiben, ist dieser an drei Seiten verschlossen und an einer Seite (bis zum Verschließen) offen. Der Beutel bildet dabei so etwas wie eine Tasche ohne Henkel, ist insgesamt aber meist kleiner und anpassungsfähiger. Das Material ist weich, besteht es doch aus nachgiebigem Stoff, aus Papier oder aus dünnwandigem (in der Regel transparentem) Kunststoff.

Insbesondere für kleine Aufbewahrungsartikel und -güter sind Beutel bestens geeignet, weil deren Hohlraum effizient ausgefüllt werden kann. Spezielle Beutel, etwa aus Luftpolsterfolie, erfüllen dabei noch eine hohe Schutzfunktion. Was also umgangssprachlich als "Beutel" bezeichnet wird, hat ganz unterschiedliche Erscheinungsformen. Zu industriellen Verpackungszwecken gibt es zum Beispiel: