Schiebeschachteln

Was ist eine Schiebeschachtel?

Gespeichert von verpackungen.de am Mi., 02.12.2015 - 16:19
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)
2 Minuten Lesezeit
Schiebeschachteln funktionieren wie Schubladen. Nach FEFCO-Norm ("FEFCO" steht für die Vereinigung der Wellpapphersteller) beziehungsweise ESBO-Norm ("ESBO" steht für die Europäische Organisation für Vollpappe) werden sie – wie alle genormten Papp-Erzeugnisse – mit einem vierstelligen Code (Leitziffern "05") bezeichnet. Wie der Name schon sagt

Was sind Schachteln und ihre Arten?

Gespeichert von verpackungen.de am Mo., 30.11.2015 - 13:21
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)
3 Minuten Lesezeit
Waren oder Gegenstände können in Schachteln verpackt und aufbewahrt werden. Dabei handelt es sich meist um Behältnisse mit dünnen Wänden, die vorzugsweise aus Pappe hergestellt werden. Schachteln gibt es in unterschiedlichen Formen, abhängig von ihrer Funktion und von den Mechanismen des "Zusammenbaus":
Schiebeschachteln abonnieren