Überschiebehülsen

Was ist eine Schiebeschachtel?

Gespeichert von verpackungen.de am Mi., 02.12.2015 - 16:19
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)
2 Minuten Lesezeit
Schiebeschachteln funktionieren wie Schubladen. Nach FEFCO-Norm ("FEFCO" steht für die Vereinigung der Wellpapphersteller) beziehungsweise ESBO-Norm ("ESBO" steht für die Europäische Organisation für Vollpappe) werden sie – wie alle genormten Papp-Erzeugnisse – mit einem vierstelligen Code (Leitziffern "05") bezeichnet. Wie der Name schon sagt
Überschiebehülsen abonnieren