Flachbeutel

Was ist ein Flachbeutel?

Gespeichert von verpackungen.de am Mi., 02.12.2015 - 13:29
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)
3 Minuten Lesezeit
Frühstückszeit im Büro: Der Tag hat gut angefangen, jetzt ist die Pause verdient. Und das Pausenbrot? Es steckt immer häufiger in einem Flachbeutel aus dünnem Kunststoff oder aus gewachstem Papier. Warum? Weil das so praktisch ist. Was in diesem Fall "Frühstücksbeutel" heißt, ist zugleich ein "Flachbeutel". Und, das zeigt das Beispiel bereits
Flachbeutel abonnieren