Luftpolsterfolien

Was sind Verkaufsverpackungen?

Gespeichert von verpackungen.de am Do., 08.09.2016 - 19:30
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)
3 Minuten Lesezeit
Als Verkaufsverpackungen gelten alle „Umhüllungen“ und ergänzenden Materialien (so etwa Luftpolsterfolien, Holzwolle und Kraftpapier), die beim Endverbraucher anfallen. Doch weil die Warenwelt vielfältig ist, der Werbe- und Innovationsdruck für Güter zugleich aber hoch bleibt, nehmen Konsumenten die Verpackungen oft nur selektiv wahr. Zugleich gibt

Was ist Luftpolsterfolie?

Gespeichert von verpackungen.de am Di., 09.02.2016 - 15:13
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)
4 Minuten Lesezeit
Folien mit Noppen, die Luft einschließen, sind der perfekte Schutz für empfindliche Packgüter. Weil Luftpolsterfolien die Luft dicht in den Noppen halten, platzen diese bestenfalls bei einer ganz bewussten und erheblichen Kraft-Einwirkung; dann allerdings deutlich hörbar. Doch sind die Folien äußerst robust. Luftpolsterfolien bestehen aus
Luftpolsterfolien abonnieren