Marketing

Gespeichert von verpackungen.de am Sa., 09.10.2021 - 14:04
Worte: | Zeichen: (ohne Leerzeichen)

Verpackungen sind integraler Teil Ihrer Marketing-Strategie

Nicht nur die Qualität des Produktes, sondern auch dessen Verpackung wird immer wichtiger für den Produkterfolg. Konsumenten sind heutzutage so weit sensibilisiert, dass eine schlechte Verpackungshülle zur Negierung des Angebots führt, deshalb spielt das Marketing, auch das Image der Verpackung eine immer wichtigere Rolle. Bauen Sie über bekannte Marketinginstrumente ein auf stabilen Säulen stehendes Marken-Image auf, nämlich den vier Säulen des Marketing-Mix (Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik und Kommunikationspolitik).

DE-PACK setzt mit ausgezeichneten Premium-Verpackungen Ihr Produkt erfolgreich in Szene. Haptische Materialien, formschönes Design, funktional, ... alle Details zielen auf den Kunden und dessen Aha und Wow-Effekt ab.

Machen Sie auf ihre Verpackung aufmerksam. Kreieren Sie eine eigene Marke. (Beispiel: Die Marke reinpapier®). Unschlagbare USPs und ein hochwertiges Design verkörpern die Produktqualität und verbessert gleichzeitig das Marken-Image.

Eine zentrale Rolle im Marketing spielt die Funktionalität

Wie unkonventionell und durchdacht das Design einer Verpackung auch ist, eine Sache steht immer an vorderster Stelle, die Funktionalität. Denn auch die schönste Verpackung nützt nichts, wenn das Packgut im Inneren nicht geschützt ist. Besonderes Augenmerk sollte daher auf Stabilität gelegt werden, sind ausreichende Wandstärken definiert, ist das Produkt während dem Transport richtig fixiert, wurde die Verpackung einem Falltest unterzogen, etc. Außerdem ist es aus Kostengründen vorteilhaft, wenn die Verpackung möglichst leicht ist.

Des Weiteren sollte die Funktionalität einer Verpackung so gestaltet sein, dass bestimmte Merkmale in erster Linie die vorab definierte Zielgruppe ansprechen. Zum Beispiel bezogen auf eine bestimmten Branchenbereich oder einer sozialen Lebenswelt und Lifestyle. Das Ziel ist erreicht, wenn Sie auf Anhieb beim Interessenten schaffen eine Bindung aufzubauen. Ihre Verpackung darf in der Masse der Konkurrenzangebote schlichtweg nicht untergehen.

Das Ansprechen der Sinne

Ein Reiz wird umso stärker verarbeitet wird, je mehr Sinne er anspricht. Deshalb ist es bei Verpackungen nicht nur wichtig, auf die Design, die Farbe und die Form zu achten. Auch wichtige Faktoren wie Umweltaspekte, Haptik, Oberflächenbeschaffenheit oder das Gewicht spielen hier eine Rolle. Deshalb ist es bei der Entwicklung einer Verpackung besonders wichtig, ein Material auszuwählen, das unter all diesen Gesichtspunkten den bestmöglichen Eindruck hinterlässt. Sehr gut ist hier beispielsweise Papierspritzguss (reinpapier®) oder Karton geeignet. Materialien, die auch für ökologische Nachhaltigkeit und Robustheit stehen. Verpackungen, die ein WOW-Effekt hinterlassen, bleiben lange im Gedächtnis.